Podcast #44: Kroatien fühlt sich so deutsch an

Der Frühling ist da, alles blüht und die letzte lange Station unserer Europareise bricht an. Vor unserer Abreise aus Montenegro besichtigen Fabian und ich die wunderschöne Stadt Kotor. Dann machen wir uns auf einen ereignisreichen Roadtrip vom Shkodra-See über Dubrovnik bis in die Nähe von Split. Auf der abwechslungsreichen Strecke entdecken wir weitere traumhafte Orte. In Kroatien wird dann wieder alles anders – wir erleben einen Kulturschock rückwärts. Aber hört selber. Auch erfahrt ihr in Folge 44 unserer wilden Woche, warum Kroatien der wahre Ursprung unserer Reise ist.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #43: Hier mussten wir einfach noch mal hin

In dieser Woche erfüllen Fabian und ich uns gleich zwei wilde Träume – und das noch viel schneller als erhofft. Auch sonst passiert ziemlich viel: Wir streifen durch das Pompeji von Montenegro und lernen eine Spezialität kennen, die ihr unbedingt einmal probieren solltet. Wir erleben eine Premiere – etwas, was wir auf unserer Reise zum Glück noch nicht hatten – und haben es mit der Polizei zu tun. Inga entdeckt den wohl schönsten Ort in der Hauptstadt Podgorica. Und Fabi erzählt, wie ein freundlicher Begleiter den Rundgang durch die Stadt Ulcinj zu einem besonders schönen Erlebnis machte.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #42: Wir cruisen quer durch Montenegro

Bitte einsteigen, jetzt geht’s rund: Fabian und ich unternehmen in dieser Woche gleich mehrere Roadtrips mit Carlos und entdecken für euch wahnsinnig tolle Orte. Wir sind uns sicher: Einige davon gehören nicht nur zu den schönsten des Landes, sondern auch zu den schönsten Europas. Wir machen eine ganz spezielle Dorferfahrung, besuchen einen Lost Place und entdecken ein neues lokales Getränk für uns. Außerdem finden wir am Straßenrand fünf ausgesetzte Hundewelpen, denen wir versuchen zu helfen.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #41: Filmreifes Dorfleben am Shkodra-See in Montenegro

Wir sitzen am See und es regnet in Strömen. Klingt ätzender, als es war! Eigentlich ist es hier am Shkodra-See in Montenegro sogar richtig idyllisch. Abgesehen von der echt umwerfend atemberaubend schönen Landschaft gibt es noch ein paar Dinge, die uns überrascht haben. Wir nehmen euch mit in die Dorfidylle und erzählen von Blitz und Donner, neu entstehenden Wasserfällen und anderen feuchtfröhlichen Begegnungen. Wir unternehmen einen spannenden Ausflug an die Küste, treffen einen doppelten Weinchampion und verraten euch, wie aufregend die Hauptstadt Podgorica ist.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #40: Wow! Wir treffen zwei supercoole Freundinnen

Schmerzhaft geht unsere Zeit in Tirana zu Ende – in vielerlei Hinsicht. Wir strolchen noch einmal ausgiebig durch die Stadt und stürzen uns in ein kleines Bus-Abenteuer. Wir treffen uns mit zwei beeindruckenden Albanerinnen. Unsere Weiterfahrt nach Montenegro verläuft nicht ganz so geschmeidig wie erhofft. Vor allem Fabian muss leiden. Dafür geht es nach der Ankunft am neuen Reiseziel für ihn steil bergauf. Der Naturbursche in ihm ist völlig aus dem Häuschen: Wir sind im Paradies gelandet.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #39: Eine Landpartie mit fiesen Folgen

Eigentlich wollten wir uns nur entspannen. Aber dann wird unser Wochenende in den Bergen bei Elbasan doch abenteuerlicher, als wir dachten. Zurück in Tirana kann sich Inga nicht so schnell von den fiesen Folgen der Landpartie befreien. Fabian muss sich nach dem Entspannungswochenende erst einmal erholen. Und der Corsa wird in Folge 39 auch nicht verschont und durchlebt einige Strapazen, bis er in den Sonnenuntergang düsen kann. Ach ja: Inga hat eine neue Lieblingsstadt und Fabian einen neuen Job.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #38: Tirana – zwischen Reisekoller und Großstadtgenuss

Kaffeelust pur: Ein frecher Hörer hat angemerkt, dass wir ja auf unserer Reise ziemlich viel Cappuccino trinken. Wir rächen uns an ihm und stellen euch unsere Lieblingscafés in Europa vor. Nach einem Jahr Nomadenleben nehmen wir uns das einfach mal raus, erinnern uns aber auch an den Beginn unseres wilden Jahres. Ansonsten touren wir mit euch durch Tirana. Inga erzählt, was ihr die Ankunft in Albaniens Hauptstadt verhagelt hat. Fabian berichtet, welche Erkenntnis er nach seinem Aufenthalt in Oldenburg hatte. Außerdem verraten wir euch, wer eigentlich Bill und John sind.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #37: Diese Weltenbummler haben unser Leben bereichert

14 verschiedene Mitbewohnerinnen und Mitbewohner hatten wir auf unserer Reise, inklusive der Hunde. In Folge 37 unserer „Wilden Woche“ nehmen Fabian und ich diese Begegnungen in den Fokus: Warum waren sie so wichtig für uns? Was haben wir von unseren Mitbewohnern gelernt? Wir erzählen von unserer letzten Woche in Vlore und nehmen euch mit an einen weiteren wunderschönen Ort. Inga schwärmt sich von einem süßen Berghotel. Fabian berichtet von einem besonders ärgerlichem Erlebnis.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #36: Dafür lieben wir Albanien

Na, haben wir euch mit unserer Albanien-Begeisterung schon etwas angesteckt? Dann hört unbedingt auch in diese „Wilde Woche“ rein. Fabian und ich verraten euch, welche Kleinigkeiten Albanien so besonders machen. Wir entführen euch in eine weitere alte, märchenhafte Stadt und berichten von unseren kuriosen Entdeckungen. Außerdem beichten wir euch – ähem – eine Peinlichkeit. Wir erzählen euch, was uns genervt hat und was wir in unserer Zeit in Vlore, die bald schon endet, auf jeden Fall noch erleben möchten.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts

Podcast #35: Das lustigste Restaurant in ganz Europa

Über einige Erlebnisse auf unserer Europareise werden Fabian und ich wohl noch als Greise sprechen, immer wieder. Unser Ausflug nach Berat gehört definitiv zu diesen unvergesslichen Höhepunkten. Warum? Weil Berat eine besondere, wunderschöne Stadt ist. Doch es gibt noch einen zweiten, gastronomischen Grund – aber hört selbst. Ansonsten geht es in Folge 35 unseres Podcasts um neue Freunde – menschliche und tierische, eine tolle Wanderung und die Suche nach „unserem“ Epizentrum.

Hört rein und bleibt wild!

Shownotes zum Podcast

„Eine wilde Woche“ findet ihr hier

auf Spotify

auf Apple Podcasts

auf Patreon

auf Amazon Music

auf Google Podcasts